Umweltfreundliche Aromaschutzverpackungen…

…die Öko-Line der Ströbel GmbH. Kaffee Campus 2013.

ImageCoffee-Scout.net war auf dem Kaffee Campus 2013 in Berlin unterwegs. Folgendes Produkt wurde von uns für Sie ‚gescoutet‘:

Um das einzigartige Aroma von frisch gerösteten Kaffeebohnen in bester Qualität langfristig zu schützen, bietet die Ströbel GmbH Kaffeeröstern als Alternative zu herkömmlichen Aromaschutzverpackungen die umweltschonende Verpackungslösung Öko-Line an.

Der Öko-Line Verbund ist ein Verbund aus braunem Kraftpapier und einer umweltfreundlichen Barriere-Folie. Die Produktion ist – im Unterschied zu Aluminium – mit einem geringeren Energieaufwand verbunden und dadurch deutlich umweltschonender. Mit Öko-Line verpackte Produkte bleiben auch bei langfristiger Lagerung frisch – der Einsatz von Konservierungsmitteln kann verringert, sogar vermieden werden. Geschmack, Aroma, Farbe und Frische der verpackten Kaffeebohnen bleiben erhalten.

Die Vorder- und Rückseite der Öko-Line Beutel haben eine klare Form, sind stabil und darüber hinaus auf beiden Seiten etikettier- und bedruckbar.

Made in Germany: Die Produktion am Standort Deutschland erlaubt die Realisierung selbst kleinster Verpackungseinheiten flexibel auf die Bedürfnisse auch kleinerer Kaffeeröstereien hin zugeschnitten und das innerhalb kürzester Lieferzeiten.

Image

Weitere Informationen über die Produkte, Anwendungen und Lösungen sowie Services von Ströbel finden Sie auf der Ströbel Website. Hier clicken!

Über die Ströbel GmbH
Die Ströbel GmbH wurde im Jahre 1978 gegründet und entwickelte sich in den letzten 35 Jahren von einem 2-Mann-Betrieb zu einem mittelständischen Unternehmen. Heute produziert und vertreibt Ströbel mit rund 50 Mitarbeitern am Standort Langenzenn (Bayern) Verpackungen aus Polyethylen- und Verbundfolien sowie dazu gehöriges Verpackungszubehör. Die Produktpalette der Ströbel GmbH setzt sich zusammen aus Folienverpackungen, Tro-ckenmitteln und Zubehör, das für einen sicheren Überseetransport benötigt wird. Verpa-ckungsmittel der Ströbel GmbH kommen hauptsächlich in den Bereichen Korrosionsschutz, Langzeitkonservierung, Elektronik, Pharma und Lebensmittel zum Einsatz. Zum Kundenstamm des Systemlieferanten Ströbel GmbH zählen sowohl Firmen aus der Lebensmittelindustrie, wie z.B. Kaffeeröstereien, für die selbst kleinste Verpackungsmengen produziert werden können, als auch große Maschinenbaukonzerne, die auf Qualität „Made in Germany“ setzen.

By | 2017-05-31T13:21:08+00:00 Juli 21st, 2016|Kategorien: Kaffee|0 Kommentare