News und Innovationen rund um den Genuss!|info@faq-genuss.com

Erlebniswelt Dinzler neu eröffnet…

Image…Interaktive Kaffee-Tafel „EQ. 7 World of Coffee“ von Siemens als Prunkstück.

Siemens bittet zur Tafel – der einzigartige Kaffeetisch steht nun am Irschenberg. Auf dem Weg zum Skilaufen oder in den Italienurlaub: Ein Zwischenstopp am Irschenberg an der A8 lohnt sich ab diesem Winter nicht nur des herrlichen Alpenpanoramas wegen.

ImageDenn dort wird der Siemens Kaffeetisch „EQ. 7 World of Coffee“ seine endgültige Heimat finden. Im Rahmen einer Kooperation stellt Siemens ihn für die Kaffee- Erlebniswelt innerhalb der jüngst eröffneten Dinzler Kaffeerösterei zur Verfügung. Auf rund 4.500 Quadratmetern beherbergt der Neubau zudem die Produktion der Rösterei, eine Kaffeebar, ein Restaurant, Kinderbetreuung und Seminarräume. Im Verkaufsraum der Erlebniswelt wird Dinzler auch den Kaffeevollautomaten Siemens EQ.7 Plus zum Kauf anbieten.

Die interaktive Kaffee-Tafel hatte Siemens Consumer Products ursprünglich für die IFA 2008 entwickelt. In Form eines großen Tisches verdeutlicht sie die intensive Auseinandersetzung der Siemens Produktentwickler mit der Welt des Kaffees. An neun Stationen verbergen sich unter der Glasplatte
Flachbildschirme. Sie sind mit Sensoren verbunden. Eine leichte Berührung genügt und sie vermitteln Kaffeewissen auf unterhaltsame Weise: zum Beispiel als Animation oder als interaktiven Film. Von der Geschichte des „Türkentranks“ über Anbaugebiete und die perfekte Crema bis hin zu den technischen Features des EQ.7 präsentiert sich Siemens damit als Kaffee-Kenner – und den EQ.7 als Hightech-Produkt für Gourmets.

Leuchtendes Beispiel für gelungene Kommunikation
Sehenswert ist die Kaffeetafel am Irschenberg aber nicht nur des Kaffe-Knowhows wegen, das sie vermittelt. Auch als Kommunikations- und Designobjekt verdient sie anerkanntermaßen Aufmerksamkeit. Schließlich wurde ihre visionäre Gestaltung sowohl vom ADC Art Director’s Club als auch mit dem IF communication design award 2010 ausgezeichnet.


ImageÜber die Dinzler Kaffee-Erlebniswelt:

Dinzler am Irschenberg – die ganze Welt des Kaffees in einem Gebäude.
Auf einer Fläche von rund 5.000 m²  steht am Irschenberg der neue,  imposante und architektonisch beeindruckende Hauptsitz der Dinzler Kaffeerösterei.

Beindruckende Kaffeewelt
Wer hinter die Kulissen blicken möchte, sollten Sie sich auf den Weg in die „Kaffeewelt“ machen. Dort überrascht ein virtueller Kaffeetisch der Firma Siemens, ein Film, der die Menschen hinter dem Namen „Dinzler“ zeigt, und das Herzstück die offene Schaurösterei. Hier sieht man direkt dem Röstmeister beim veredeln erlesener Kaffeesorten zu.

Kulinarik & Gastronomie drinnen und draußen
Neben den zahlreichen Kaffeesorten und hausgemachten Kuchen – die sich besonders gut an einer schweren Bar aus dunklem Holz genießen lassen – lädt ein lichtdurchflutetes Restaurant, bei schönem Wetter  eine riesige Terrasse, sowohl abends als auch mittags mit ideenreicher Küche zum verweilen ein.

ImageSeminare und mehr…
Doch der Irschenberg ist auch wirtschaftlicher Dreh- und Angelpunkt zwischen München und Salzburg. Ein idealer Ausgangspunkt für Seminare. Dinzler am Irschenberg hat zu diesem Zwecke  3 moderne, unterschiedlich gestaltete Konferenzräume mit umlaufender Terrasse und spektakulären Bergblick geschaffen, die auf Anfrage gemietet werden können.

Hier kommen Sie zu weiteren Infos und zur Website

Weitere Informationen zu Siemens Hausgeräten finden Sie unter siemens-home.de

By |2019-01-21T19:38:33+00:00Juli 21st, 2016|Categories: Kaffee|0 Comments

About the Author: